Nachfrage steigern:

Wertschöpfung maximieren

Wer in Gewerbeimmobilien die Energiekosten für die oft großflächigen Gemeinschaftsanteile optimiert, steigert die Attraktivität des Objekts für bestehende und zukünftige Mieter. Der Energieeinkauf kann jedoch extrem viel Zeit in Anspruch nehmen. Darüber hinaus ist es für Asset- und Property-Manager nicht immer einfach, auf dem komplexen Energiemarkt strukturiert die passende Lösung zu finden.

Wir unterstützen Sie bei der Energiebeschaffung für Ihre Gewerbeimmobilien. Dabei verstehen wir uns als ganzheitlichen Energiedienstleister, der maßgeschneiderte Beschaffungslösungen für Ihre Objekte liefert und Sie weit über das „Makeln mit Energie“ hinaus berät und betreut.

Der Prozess der Energiebeschaffung gliedert sich in 5 Phasen:

Analysephase

Wir ermitteln den Status Quo Ihres Energiebedarfs, prüfen bestehende Energielieferverträge und sondieren individuelle Anforderungen an Serviceleistungen oder Ihre Präferenzen hinsichtlich einer speziellen Energieform und -quelle. So stellen wir das Optimierungspotenzial fest. Auf Wunsch stellen wir Ihnen alle wichtigen Daten rund um den Analyseprozess digital zur Verfügung.

Ausschreibungsphase

Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse sondieren wir den Energiemarkt nach passenden Lieferanten, führen komplexe Ausschreibungen durch und übernehmen die Nachverhandlungen für Sie. Sie bevorzugen einen speziellen Energieversorger oder wünschen weitere individuelle Features z. B. bestimmte Abrechnungsmodi? Bei der Ausschreibung orientieren wir uns an Ihrem individuellen Anforderungsprofil und berücksichtigen nur Lieferanten, die mit Ihrem Energieprofil matchen.

Präsentationsphase

Transparenz ist unsere Maxime. Deshalb stellen wir Ihnen immer Angebote mehrerer Energieversorger vor und beraten Sie bei Ihrer Entscheidung. So erhalten Sie eine faire Entscheidungsgrundlage für den Abschluss der Energielieferverträge. Keep it simple: Einfacher geht Energieeinkauf für Gewerbeimmobilien nicht.

Wechselphase

Sie haben entschieden und wir übernehmen das Wechselmanagement mit allen damit verbundenen Formalitäten und administrativen Aufgaben für Sie. Gleichzeitig haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über alle Arbeiten, die wir für Sie ausführen.

Betreuungsphase

Nachhaltigkeit bedeutet für uns nicht nur „grüne Energie“, sondern beschreibt auch unsere Arbeitsweise. Wir stehen Ihnen über die gesamte Vertragslaufzeit hinweg zur Verfügung und kümmern uns um das gesamte Vertragsmanagement. Als verlängertes „Sprachrohr“ vertreten wir Ihre Interessen gegenüber den Akteuren am Energiemarkt und wickeln alle anfallenden Klärfälle für Sie ab. Selbst bei komplexen Anforderungen profitieren Sie von einem Ansprechpartner, der alle vertraglichen, administrativen und kommunikativen Aufgaben rund um die Energiebeschaffung übernimmt.

Und Sie? Sie können sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren: Ihr Unternehmen!