Wings for Life World Run 2020/2019

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen behördlichen Auflagen musste der Wings for Life World Run 2020 leider abgesagt werden. All das hat uns natürlich nicht daran gehindert, uns trotzdem für die gute Sache einzusetzen: Gerne haben wir unsere kompletten Startgebühren gespendet. Wir freuen uns schon auf den Wings for Life World Run im nächsten Jahr und trainieren bis dahin fleißig!

Am 5. Mai 2019 startete die EKB bereits zum dritten Mal in einen der wohl außergewöhnlichsten Charity-Läufe: Beim Wings for Life World Run laufen alle Teilnehmer auf der ganzen Welt zeitgleich los und jeder erreicht das Ziel! Denn anders als normal gibt es eine bewegliche Ziellinie, das sogenannte Catcher Car, welches die Läufer nach und nach einholt und deren Lauf so beendet. Die Startgebühren fließen zu 100 % in die Rückenmarksforschung. Insgesamt konnten 3,5 Millionen Euro gesammelt werden. Vielen Dank an unsere 30 Läuferinnen und Läufer, die für die gute Sache geschwitzt haben und insgesamt 455 km gelaufen sind! Mit dieser stolzen Leistung belegen wir in der weltweiten Rangliste der Teams Platz 130.

EKB Wings for Life World Run